Reisekostenabrechnung Formular kostenlos

Um eine Reisekostenabrechnung vorzunehmen werden im Internet oder auch vom Steuerberater kostenlose Formulare und Vordrucke angeboten. In diese Dokumente können die entstandenen Kosten, während einer Reise, genau eingetragen werden.

Natürlich ist es auch möglich, sich selber ein Formular kostenlos für die Reisekostenabrechnung anzulegen oder aber, die entstandenen Kosten formlos auf einem Blatt Papier inklusive der Belege einzureichen.

Wie die Abrechnung der Reisekosten gehandhabt wird, gibt der Arbeitgeber aber in der Regel vor. Nicht selten stellen auch die Arbeitgeber dafür ein Dokument bzw. Formular kostenfrei zur Verfügung, um für sich selber auch einen schnellen Überblick zu gewährleisten.

 

Reisekostenabrechnung Formular kostenlos sorgt für einen schnellen Überblick

Ob nun ein Reisekosten Formular kostenlos zur Verfügung gestellt, selbst erstellt oder auch ein Formular für die Reisekostenabrechnung aus dem Bürobedarf-Fachgeschäft gekauft wird. Die dort auszufüllenden Positions-Felder sollten natürlich immer eine Möglichkeit geben, um die entstandenen Reisekosten korrekt einzutragen und somit genau abzurechnen.

Ein Formular erleichtert nicht nur die Übersicht beim Ausfüllen, sondern sorgt auch dafür, dass wir keine Position bei der Abrechnung vergessen. Denn Schritt für Schritt können die einzelnen Felder ausgefüllt werden.

 

Reisekostenabrechnung für das In-/Ausland anfordern

reisekostenformular  Hier können Sie unsere Reisekostenformulare für das Inland und Ausland anfordern. Es werden alle Eventualitäten berücksichtigt. Fordern Sie einfach den Downloadlink per E-Mail an, laden Sie die Formulare herunter. Sie können dann Ihre Eingaben direkt im Formular vornehmen, speichern und ausdrucken. Lediglich die Anmeldung an unserem Newsletter ist erforderlich.




 

Reisekostenabrechnung Formular: Folgende Positionen sollten vorhanden sein

In einem übersichtlichen Formular für die Reisekostenabrechnung sollten verschiedene Positionen berücksichtig werden, um die Abrechnung auch wirklich genau vornehmen zu können:

  • Name
  • Zweck der Reise
  • Dauer der Reise inklusive Angaben Datum/Uhrzeit Anreise und Abreise
  • Reiskosten Fahrtkosten
  • Reisekosten Unterbringung
  • Reisekosten zusätzlich entstandene Kosten (wie z.B. Parkgebühren, W-Lan im Hotel etc.)

Erhält der reisende Mitarbeiter eine Tagespauschale, so ist besonders die Start- und Endzeit einer Reise sehr wichtig. Denn ab einer Abwesenheit von mindestens acht Stunden steht dem Mitarbeiter ein Verpflegungsmehraufwand zu, der sich ab 24 Stunden (also bei einer Dienstreise inklusive Übernachtung) noch einmal entsprechend erhöht.

Bei größeren Unternehmen sollte für die Personalabteilung auch beispielsweise noch die Möglichkeit bestehen eine Personal-Nummer oder aber die Abteilung zusätzlich einzufügen. Wer regelmäßig Reisen ins Ausland antritt, sollte auch das jeweilige Land eintragen können. Denn die Pauschalen sind je nach Reiseland unterschiedlich.

Wenn die Reisekosten direkt auf das Konto des Mitarbeiters überwiesen werden, empfiehlt es sich, auch die gewünschte Bankverbindung in das Formular einzutragen.

Durch eine Unterschrift wird das Formular ob nun als kostenfreie Variante oder aber auch als offizieller Vordruck beglaubigt. Der Unterschreibende bestätigt so, die eingetragenen Summen und Daten selber vorgenommen bzw. kontrolliert zu haben.

 

Reisekostenabrechnung Formular richtig ausfüllen

Wenn in einem Unternehmen fertige Formulare kostenfrei für die Reisekostenabrechnung zur Verfügung gestellt werden, sollte natürlich auch auf diese Art der Abrechnungsmöglichkeit zurückgegriffen werden. Das vereinfacht den Vorgang der Abrechnung sowohl für den Mitarbeiter, als auch für die Buchhaltung des Unternehmens.

Wenn es eher selten Dienstreisen im Unternehmen gibt, dann stehen vorbereitete Formulare kostenlos nicht zwingend zur Verfügung. Hier reicht es auch oft, die Kosten formlos beispielsweise in einem Tabellen-Dokument zur erfassen, die Belege anzufügen und in der Buchhaltung abzugeben.

Zur Erleichterung kann auch eine Checkliste mit den einzelnen Positionen, wie auch hier auf der Seite aufgeführt, genutzt werden.

Mehr Informationen zum Thema Reisekosten Abrechnung finden sie hier auf den folgenden Seiten.